Doprofi Sascha Steiner sitzt mit einem Hund auf einem Steeg und blickt auf den See 

Dogprofi Sascha Steiner mit einem Pudel vor einem See

Reiseziele

Wohin reisen Menschen, die mit dem Hund verreisen?

Jeder dritte Österreicher macht Urlaub im eigenen Land - trotz der Tatsache, dass das Wetter nicht immer mitspielt und sich viele eigentlich an einen ganz anderen Ort wünschen; trotz Wirtschaftskrise, Griechenland Desaster, Unruhen in Nordafrika und "Costa Concordia" - Unglück.

Die Österreicher lassen sich ihren Urlaub nicht vermiesen, egal was wo passiert ist. Diese stete Reiselust ist bemerkenswert, geradezuverblüffend", sagt Reiseforscher Martin Lohmann, der wie kaum ein Zweiter das Reiseverhalten der Österreicher kennt.

 

Wie häufig wird verreist?

Neben den Urlaubsreisen mit einer Dauer von bis zu 7 Tagen sollten auch die Kurzurlaubsreisen mit einer Dauer von 2-3 Tagen bei den Hundehaltern einbezogen werden, denn diese sind ein wichtiges Segment und werden lt. Umfragen bevorzugt gebucht, gefolgt von den zweiwöchigen Reisen.

 

Top Ten der beliebtesten Urlaubsziele?

1. Österreich | 2. Deutschland | 3. Italien | 4. Kroatien | 5. Türkei | 6. Spanien | 7. Griechenland | 8. USA | 9. Frankreich | 10. Portugal

 

Wie sehen die beliebtesten Reiseverkehrsmittel aus?

Es reisen 95% der Hundehalter am liebsten mit dem Auto zum Reiseziel, egal wie viele Kilometer zu bereisen sind.

Der Hund fühlt sich im Auto am wohlsten, man ist flexibel, was die Pauseneinteilung und den kompletten Urlaub vor Ort anbelangt.

Das Flugzeug wird mit 22,2% erst bei Reisen mit einer Entfernung von 1000 km und mehr in Anspruch genommen.

Egal wie weit das Reiseziel entfernt liegt, die Bahn wird von nicht mehr als 7% der Hundehalter genutzt.

Kreuzfahrten mit dem Hund - diese Sparte wird seit ca. 3 Jahren angeboten - werden zur Zeit noch nicht einmal von 3% der Hundehalter gebucht.

 

Camping- und Wanderurlaube beim Verreisen mit Hund?

31,5% fahren sehr gerne und oft auf Campingurlaub.

37,4% der Hundehalter haben Interesse an Hundewanderungen.

 

Prognosen und Zukunftsszenarien

Diese sind von den ökologischen, klimatologischen, ökonomischen und sozialen Entwicklungen der nächsten Jahrzehnte abhängig.

 

Reiseträume  

Hinter allen Sehnsüchten verbirgt sich das Wunschbild vom besseren Leben. Die Begriffe "Traum", "Urlaub" und "Reise" lösen positive Assoziationen aus. Sinnbildlich steht dafür Sonne, Süden, Strand, frische Luft usw.

Dort angekommen, denkt man, man kann seine Träume verwirklichen und seinen Traum leben. Doch die Suche nach der Traumwirklichkeit macht die Faszination Reisen gleichzeitig paradox. Denn nach einer langen Reise findet man am Ende nur sich selbst wieder.

 

Viele versprechen Reiseträume. Doch Reiseträume sind durchaus beim Menschen unterschiedlich, abhängig z.B. vom Lebensalter, vom Geschlecht, vom Familienstan usw.

Durch vielfältige Marktrecherchen wissen wir, wie ein Modell eines typische reisenden Hunde-besitzers aussehen kann. Hier liegt der Reisetraum nicht unter Palmen sondern primär darin, den Hund in eine möglichst hundefreundliche Unterkunft mitzunehmen und die Urlaubstage gemeinsam zu verleben.

 

Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?