Mit dem besten Freund am Strand und im Hotel

Veröffentlicht am 10.08.2015

Es ist Ferienzeit und es tut Ihnen leid, dass Sie Ihren Hund zu Hause lassen müssen? 

Es gibt einen Ort, wo alle Hunde willkommen sind: Ein Strand, der eigens dafür geschaffen wurde, Hotels wo man Hundenäpfe und Trockenfutter findet, eine Pet-Card mit vielen Angeboten, Vorteilen und Erleichterungen für einen Sommer mit der ganzen Familie.

Um den Ansprüchen all derjenigen zu genügen, die ihren Urlaub am Meer zusammen mit ihren treuen Vierbeinern verbringen möchten, hat Bibione einen Ad-hoc-Strand geschaffen, Hotels mit allen Einrichtungen, Aktivitäten, Routen, Events und eine Pet-Card mit vielen begeisternden Angeboten.

 

Endlich geht es an den Strand! Alle zusammen, auch unser Hund ist dabei! Am Pluto-Strand (2009 als bester Hundestrand Italiens ernannt) gibt es alles, was man benötigt:  200 Sonnenschirme mit viel Abstand voneinander, Liegen, Hundeleinen und Hygienebeutel und mit dem Meer davor, das zum Baden einlädt sowie Duschen für Hunde und Herrchen. Der Sand wird ständig gesäubert und desinfiziert. In der Sommerzeit werden, außer Begegnungen und Events unter Hundefreunden, Ausbildungskurse für Hunde und Agility-Dog-Parcours organisiert. Der Strand ist von Juni bis September geöffnet und befindet sich am östlichen Ende von Bibione.

Wer dahingegen den kühlen Pinienwald bevorzugt, für den hat Bibione verschiedene Wanderkarten bereit, mit Routen zum Wandern und zum Radeln zwischen Pinienwäldern und unberührten Orten und wo auch die städtischen Grünflächen für eventuelle Spaziergänge in der Stadt markiert sind.

Diesen Tipp widmen wir allen, die mit Ihrem besten Freund Badegenuss am Meer verbringen möchten. www.laspiaggiadipluto.com

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?